Update-Politik?

Mal eine Frage an die Programmierer / Anbieter dieser Software.
Wird das Programm eigentlich noch weiter entwickelt? :thinking:

Updates kommen ja nun wirklich sehr, sehr selten. :face_with_raised_eyebrow:
Dabei gibt es doch jede Menge Verbesserungsvorschl├Ąge und Kundenw├╝nsche von Usern.
Ich meine, wenn das Programm kostenlos w├ĄrÔÇŽ
Aber wir haben doch richtig Geld daf├╝r bezahlt.
Also, ich benutze noch ein anderes, kostenloses DJ-Programm.
Und dort wurde immer direkt auf Kundenw├╝nsche und Verbesserungsvorschl├Ąge eingegangen.
Sollte das bei einem Kaufprogramm nicht erst recht so sein??? :confused:

Hallo Ronny,

nat├╝rlich entwickeln wir flei├čig weiter - die Entwicklung am n├Ąchsten Update 6.3.0 hat sich l├Ąnger gezogen, da der komplette Code einmal ├╝berarbeitet werden musste um die Java Version upzudaten.

Der Vorteil davon ist, dass UltraMixer 6 f├╝r weitere Updates an Betriebssystemen zukunftssicher gemacht wurde - es bedeutet aber auch eine intensive Testphase aller Features und Funktionen im Programm.

Jegliche Verbesserungsw├╝nsche unserer Kunden haben wir notiert und setzen diese je nach Wichtigkeit f├╝r all unsere Kunden und Machbarkeit um. Bitte hab Verst├Ąndnis, dass sich nicht alle W├╝nsche umsetzen lassen.

Das n├Ąchste Update wird schon bald ver├Âffentlicht - wir werden euch wie immer ├╝ber unsere Social Media Kan├Ąle und auf der Website informieren.

Viele Gr├╝├če und happy mixing!

Hallo Lutz,

kann ich also weiter hoffen, dass es evtl. irgendwann doch eine vern├╝nftige Playlistverwaltung gibt und die Funktion ÔÇ×Audio Sampler Ôćĺ Standard-Bank ladenÔÇť mal sinnvoll funktioniert? :pray:

https://community.ultramixer.com/t/eintraege-in-standard-bank-laden-aendern/7730
https://community.ultramixer.com/t/erstellen-von-playlisten/7581

Gr├╝├če Ronny

Hey Ronny,

das Feature zur Verwaltung deiner eigenen SampleBanks ist im n├Ąchsten Update mit drin :wink: Vielen Dank f├╝r deinen Vorschlag!

Servus UM Team,

entwickelt ihr noch an UM oder eher nicht?
Wird eigentl. der Apple M1 bzw M2 Prozessor unterst├╝tzt?

gruss Heiko

Die Frage stelle ich mir auch immer wieder. :thinking:
Langsam bereue ich es, das Geld f├╝r dieses Programm ausgegeben zu haben. :pensive:

Hallo Heiko, Hallo Ronny,

wir entwickeln an UltraMixer seit 20 Jahren - das werden wir so schnell auf nicht ├Ąndern :wink:
Leider haben wir beim Test der 6.3.0 noch ein Problem mit der ├ťbernahme der bisherigen Einstellungen festgestellt, welches wir noch beheben m├╝ssen. Wir arbeiten dran :muscle:

Wir nutzen UltraMixer t├Ąglich mit einem M1 Prozessor. Mit einem M2 haben wir leider noch nicht getestet, sollte jedoch kein Problem darstellen - mehr Power geht eigentlich immer :wink:

Viele Gr├╝├če
Lutz

Moin,

ich arbeite seit 10 Jahren mit UM und bin sehr zufrieden. K├╝rzlich habe ich mal das Experiment gewagt und mir den DENON Prime 4 gekauft. Nach einigen Wochen der Einarbeitung und zwei Auftritten bei denen ich etwas nerv├Âs wurde, weil ich viele Features des UM vermisst habe, habe ich den Denon nun wieder verkauft.

Was mir gefehlt hat:

  • die bessere ├ťbersicht ├╝ber die verschiedenen Arbeitsbereiche (Archiv, Playlist, Whislist)
  • der (nicht lachen) Notizzettel auf dem die Namen des Hochzeitspaares stehen. Nichts ist peinlicher als bei Ansagen oder dem Er├Âffnungstanz einen H├Ąnger zu haben und den Namen zu vergessen oder den falschen zu sagen
  • auch ein Vorteil: der Kopf ist oben und direkt neben dem Notebook habe ich die Tanzfl├Ąche im Blick. Beim Denon war der Kopf st├Ąndig unten weil das Display direkt im Mischpult eingearbeitet ist.

Was ich mir allerding SEHR w├╝nschen w├╝rde:

  • bessere Effekte!!! Die wenigen Effekte im UM sind absolut nicht mehr zeitgem├Ą├č :frowning:
  • Einbindung von TIDAL. Das war ein megageniales Feature im Denon. Wieviele G├Ąste kommen heutzutage mit ihrem iPhone und Spotify an und w├╝nschen sich irgendwas, das man nicht unbedingt dabei hat. TIDAL darf im Gegendatz zu Spotify auch f├╝r professionelle/kommerzielle Zwecke genutzt werden, man hat sogar noch eine gr├Â├čere Songauswahl und es kostet genausoviel. Ist im Prime 4 fest integrierbar. Wenn sich jemand einen Song w├╝nscht, wird das Lied einfach in den Player geladen und kann genauso bearbeitet (Tuning, Effekte etc) werden wie die Lieder auf der Festplatte.

Vielleicht ist es ja irgendwie m├Âglich, das zu integrieren?

Viele Gr├╝├če
Malte

Hey Malte,

vielen Dank f├╝r dein Feedback, es ist immer spanend f├╝r uns zu h├Âren, wie ihr UltraMixer nutzt. Wir schauen einmal, wie wir deine W├╝nsche integrieren k├Ânnen - klingt auf jeden Fall nach sehr guten Ideen!!

Viele Gr├╝├če
Lutz