Komisches Phänomen mit der Version 6.3.0

Hallo Zusammen, Ich hatte am Wochenende den ersten Einsatz mit der aktuellen Version. Dabei ist mir aufgefallen, dass wenn man ca. 7 Minuten nicht den Mauszeiger bewegt, die MP3s hängen bleiben und „stottern“ beim Abspielen. Bewegt man dann die Maus etwas, ist alles sofort wieder klar beim Abspielen.
Mir ist das nur aufgefallen, da es beim Abspielen von Hintergrundmusik, z. B. beim Essen, passiert ist. In der Zeit stehe ich normalerweise nicht am Laptop. Ich habe es dann noch zweimal getestet und es passierte jedes Mal.
Ich glaube nicht das es an meiner Hardware liegt. Es ist ein nagelneuer Laptop mit Windows 11. Bei Winamp, als Test, ist dieses Verhalten nicht aufgetreten.

Servus Chris,

falls es beim eingrenzen hilft. Auf nem Macbbok Pro mit m1 chip (MacOS 13.5.1)tritt dieses Phänomen nicht auf. Habe gerade mal ohne die Maus zu bewegen 10min die Musik laufen lassen.

gruss Heiko

Hallo Chris,

das sollte eigentlich kein UltraMixer-Problem sein. Kannst du einmal prüfen, ob du irgendwelche „Stromsparmodi“ in Windows konfiguriert hast? Falls ja, stelle diese bitte aus. Du kannst uns auch gern die Logfiles an support@ultramixer.com zukommen lassen, nachdem der Fehler zustande kam. Diese findest du im Ordner „logfiles“, nachdem du unter Einstellungen > Sonstiges auf „Datenverzeichnis anzeigen“ geklickt hast.

Hallo Lutz,

die Stromsparmodi sind alle aus bzw. auf hoch eingestellt. Selbst das Windows nicht die Festplatte abschalten kann um Strom zu sparen ist deaktiviert.
Ich habe gerade noch mal einen Test gemacht. Diesmal ohne die externe USB-Soundkarte „Traktor Audio 2 MK2“. Die Musik lief über die Laptoplautsprecher über 15 Minuten ohne Probleme. Ich denke das Problem ist eher an der Stelle zu suchen. Logfiles vom Samstag habe ich euch gerade per Mail zukommen lassen. :blush:

1 Like